headerbild-vielfaltsgestalter-bb
blockHeaderEditIcon

Gewohntes bewahren und sich auf Neues einlassen – geht das eigentlich?

Bierdeckel-Aktion - Vielfaltsgestalter Böblingen

"Es kommt darauf an, was man damit meint und dies versteht"
"Ja!"  
"Ja, es sollte gehen"
"Ja, auf jeden Fall. Lebenslanges Lernen ist wichtig."
"Die Verbindung ist für mich ganz wesentlich. Auf Tradition aufzubauen, das zu erweitern und neu zu interpretieren, macht das Leben spannend."
"Ja, ich denke das geht. Man muss offen für Neues sein, aber trotzdem seine Vergangenheit nicht vergessen."
"Ja."
"Ja – offen für Neues sein, schließt nicht aus, Gewohntes zu bewahren."
"Na klar! Dabei können tolle neue Sachen entstehen."
"Klar."
"Jederzeit, denn sonst bleibt man gedanklich stehen."
"Ja, KLAR!"

Facebook Twitter LinkedIn Xing
comments powered by Disqus
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*